Ihr Warenkorb enthält
0 Artikel im Wert von:
0,00 

View Cart

Onlineshop Günstiger Zahnprothesenreiniger Gebissreiniger kaufen

Sofort verfügbar -
Lieferzeit: 2-5 Werktage

reinerDENT3 ZAHNPROTHESENREINIGER Gebissreiniger für Ultraschallgerät biologisch abbaubar

14,90  (inkl. MwSt.)

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Unser wasserlösliches, biologisch abbaubares reinerDent3 Hochkonzentrat zur Reinigung von Zahnprothesen, Gebissen im Ultraschallgerät entfernt alle Beläge und Verfärbungen, wie Zahnstein, Tee, Nikotin und Kaffee. Das Produkt ist chlorfrei und bleicht den Zahnprothesenkunststoff nicht aus. Vorteile: Intensive und schonende Reinigung der Zahnprothesen(keine manuelle Bearbeitung, keine Beschädigung der Oberfläche des Gebisses), keine Schmutzreste in Vertiefungen und Poren des Zahnersatzes. Eine einfache und sichere Anwendung des reinerDent3 Gebissreiniger Hochkonzentrates im Ultraschallgerät wird garantiert.

  • speziell für die Entfernung von Haftcreme
  • ph neutral und damit Allergikergeeignet
  • für Prothesenpflege und Gebisspflege im Ultraschallgerät
  • Umweltfreundlich, weil biologisch abbaubar

 

Eine Flasche beinhaltet 100 ml, die bei der empfohlenen Anwendung für 3 Monate reichen.

(Unser Prothesenreiniger-Hochkonzentrat ist NICHT geeignet für Bio-HPP- und Kautschuk-Prothesen)

 

Zahnprothesenreinigung im Oxford Dental Ultraschallgerät:

Füllen Sie bitte den Behälter des Oxford Dental Ultraschallgerätes mit ca. 130 ml Wasser auf. Es gibt min/max-Markierung, die man dabei beachten muss. Dazu kommen 2 Kappen des Vitadent3 Reinigungskonzentrates. Das Verhältnis ist 1:20. Je nach Verschmutzung lassen wir den Zahnersatz 5-10 Minuten im Ultraschallgerät reinigen. Wir empfehlen 5 Minuten täglich die Gebissreinigung im Oxford Dental Ultraschallgerät. Das angemischte Bad kann eine Woche lang für die tägliche Prothesenpflege und Gebisspflege verwendet werden. Wichtig ist nur, vor jeder Ultraschallreinigung die eventuellen Essensreste unter laufendem Wasser, mit Hilfe einer Prothesenbürste zu entfernen.

 

 

Vitadent3 Experte Rudolf Käser, Zahntechnikermeister und Bachelor of DentistryExpertentip
Rudolf Käser, Zahntechnikermeister und Bachelor of (Dentistry),
Werkstoff-Experte
Zum Thema „Prothesenreinigung“Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Zahnersatz – speziell Prothesen über eine sehr höhe Materialqualität verfügen. Aber, auch High-Tech-Materialien müssen gut gepflegt werden, sonst behalten sie nicht lange ihr guten Eigenschaften. Viele Tabletten und Pulverreiniger enthalten neben anderen Inhaltsstoffen Salz – und Zitronensäure. Die Folge ist, der Kunststoff bleicht aus, und wird spröde, was die Sprung und Bruchgefahr stark erhöht.Daher meine Empfehlung:
Setzen Sie nicht nur auf die “Chemische Keule”, sondern reinigen Sie mit einem Ultraschallgerät und dem biologisch abbaubaren Reinigungskonzentrat von reinerDent3. Zum Schluß noch ein besonderer Tip:
Verwenden Sie nach jeder Reinigung die Prothesenpaste von reinerDent3. Es reicht schon eine kleine Portion Paste – kurz abbürsten und die Prothese bleibt schön glatt und poliert. Außerdem schaden Sie nicht Ihrer natürlichen Mundflora, da die Paste Ihre Prothese PH-neutral macht. reinerDent3 Reinigungspaste für Zahnprothesen ist damit besonders für Allergiker oder bei Zuckerkrankheit geeignet.

Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.